Konferenz-Programm CYBICS Cyber Security for Industrial Control Systems

CYBICS Schulung & Konferenz | Konferenz für IT-Sicherheit in der Industrie | 28.-29. Juni 2017 im exzenterhaus businessclub in Bochum

  • Schulung | 28. Juni 2017 | 9.00 - 13.00 Uhr
  • CYBICS Konferenz mit Ausstellung | 28. - 29. Juni 2017
  • Barbecue im Strätlingshof Bochum | 28. Juni 2017 | 19.00 Uhr

Jetzt anmelden

Anwender, Dienstleister, Wissenschaft und Politik diskutieren. Führende Dienstleister, Hersteller und Verbände berichten auf der IT Security-Konferenz über die neuesten technischen, organisatorischen, politischen und strategischen Entwicklungen im Bereich Produktion und Automation, für die IT-Sicherheit sichergestellt werden muss. Die CYBICS Schulung und Konferenz für IT-Sicherheit in der Industrie wird alle relevanten Themen und Fragen für Industrial Automation Control Systems besprechen, diskutieren und greifbar machen. Potenzielle Risiken und Bedrohung werden dargelegt, effektive Gegenmaßnahmen vorgestellt und unterstützende Methoden und Werkzeuge aufgezeigt. 


 

Tag 1: Mittwoch 28. Juni 2017

08:00-09:00  

Registrierung und Begrüßungskaffee

09:00-12:00  

Schulung "Industrie 4.0 - Herausforderungen zwischen IT und Echtzeitautomation"
Prof. Dr. Jörg Wollert

12:30-13:30  

Mittagspause

13:45-14:30  

Unternehmen im Fokus: neue Trends und Herausforderungen für die Industrie
Tim Berghoff, G Data

14:40-15:05  

Live Hacking 4.0 - Sicherheitsrisiken von Industrie 4.0
Marco Di Fillipo, Koramis GmbH

15:15-15:40  

DataCenter - Höchste Sicherheit für die Unterbringung von IT-Equipment
Jörg Borowycz, TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet GmbH

15:45-16:15  

Kaffeepause

16:15 - 16:40   RISIKEN unbekannt! Industrial IT Visualisierung, Angriffserkennung mit Risikomanagement für Automatisierer. Ganz Einfach.
Jens Bußjäger, Achtwerk GmbH Co KG, IRMA

16:50-17:15  

Cyber-Versicherung - Sinn und Unsinn
Dirk Kalinowski, AXA Versicherung AG

19:00-23:00                 

Barbecue im Strätlingshof

 

 

Tag 2: Donnerstag 29. Juni 2017

09:30-09:55                      

Business Continuity Management im Kontext von Industrial Control Systems
Arne Helemann, TÜV Rheinland i-sec

10:00-10:25  

Absicherung eines Netzbetriebs
Alexander Harsch, innogy SE

10:35-11:00  

Kaffeepause

11:10-11:35  

"Wann droht uns der industrielle Blackout? Deep Dive in die Lösungsansätze der Industrial Cyber Security"
Thomas Gronenwald, KPMG AG

11:45-12:15  

Sicherheit im IIoT - Aus der Praxis | Absicherung von Daten und Infrastruktur
Dieter Bong, Utimaco IS GmbH

12:15-13:00  

The Secret Life of the Networked Factory
Stefan Sebastian, Rhebo GmbH

13:10-14:10  

Mittagspause

14:15-14:40  

Regelwerk für die Absicherung eines ICS: Aufbau und Betrieb wirksamer und nachhaltiger Management-Systeme
Michael Enderling, WMC Wüpper Management Consulting GmbH

14:50-15:15  

Security Awareness - Faktor Mensch in IT-Managementsystemen
Nadin Ebel, Materna GmbH

15:25-15:45  

abschließende Worte

 15:45    Kaffee & Kuchen